Feuer & Holz

Reportage über vier verschiedene Wettkämpfe, die während der Holzmesse Ligna und der Brandschutzmesse Interschutz stattfinden.

Auftritt während der Ligna: In einem Mehrkampf aus sechs Disziplinen müssen die Athleten der "STIHL Timbersports Series" ihr Können an Axt und Säge beweisen.
Der härteste Feuerwehrwettkampf der Welt wird auf der Messe Interschutz ausgetragen. Zu den Disziplinen zählen neben anderen: Gewicht mit einem Vorschlaghammer von A nach B schlagen, einen 80 Meter langen Schlauch ziehen, einen 80 Kilogramm schweren Dummy bewegen, ein Schlauchpaket an einem Seil hochhieven sowie eine drei Meter hohe Wand überwinden.
Deutsche Meisterschaft der Höhenretter auf der Messe Interschutz. Es treten 15 Teams à sechs Personen an, die vier Aufgaben bewältigen müssen. Unter anderem bergen die Feuerwehrmänner Verunglückte von einem Baukran oder aus Bäumen. Das schnellste Team gewinnt.
Niedersächsische Forwarder-Meisterschaften auf der Holzmesse Ligna. Forwarder sind Spezialfahrzeuge, die in der Forstwirtschaft zum Einsatz kommen, um Bäume im Wald zu zerlegen und für den Abtransport aus dem Wald vorzubereiten. Die Wettkampfteilnehmer treten in mehreren Disziplinen an und stellen ihre Geschicklichkeit im Umgang mit den Vier-Achs-Ungetümen unter Beweis.